A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die Druckdifferenz zwischen Abgas und Umgebungsluft wird an der Messöffnung im Kern des Abgasstromes gemessen. Die Druckdifferenz dient zur Beurteilung und Dokumentation des Betriebszustandes der Feuerstätte während der Messung.

Eine Durchfeuchtung ist ein Vorgang, der meistens nach einer
Heizungserneuerung zu beobachten ist, weil die oft wesentlich
niedrigeren Abgase bereits im Schornstein kondensieren. Das Kondensat wird vom Schornsteinmauerwerk aufgenommen und das Mauerwerk wird feucht. Diese Feuchtigkeit führt je nach Intensität zu erheblichen Schäden am Schornstein.
Ein Gasdurchlaufwasserheizer ist eine Gasfeuerstätte, in der
durchlaufendes Wasser zur Entnahme erwärmt wird.
Ein Gas-Durchlaufwasserheizer ist eine Gasfeuerstätte, in der
durchlaufendes Wasser zur Entnahme erwärmt wird.

 

 

News und Informationen