A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bivalente Heizungen sind Heizungen, bei denen Öl- oder Gasfeuerungsanlagen in Verbindung mit einer Wärmepumpe oder einem Solarkollektor betrieben werden, soweit die Wärmepumpe oder der Solarkollektor nicht ausschließlich der Brauchwasserbereitung dient.
Der Schornsteinfeger kommt täglich dem Brandschutz bzw. dem vorbeugenden Brandschutz bei seiner Arbeit nach. Er begutachtet täglich sämtliche Schornsteine und Feuerstätten, an denen er zu tun hat, zeichnet diverse Mängel auf und sorgt für die Abschaffung der Mängel.

Die Brennerart kann sein:

  • ein Brenner mit Gebläse für Ölzerstäuber- oder
    Gasgebläsebrenner (von Gasfeuerstätten ohne Strömungssicherung),
  • ein Brenner ohne Gebläse für atmosphärische Gasbrenner (von Gasfeuerstätten mit Strömungssicherung, auch wenn diese ein Gebläse zur Gas-Luft- Vormischung haben) oder
  • Verdampfungsbrenner für entsprechende Ölbrenner.

 

Die Art des Brenners wirkt sich auf den bei der Bewertung
des Abgasverlustes zu berücksichtigenden Toleranzwert und bei Öl auf den Rußzahl-Grenzwert aus.